Kartoffel-Gemüse-Spiesse

 
Karoffel_Gemuese_Spiesse

weberlogo58d23d30711a4
Rezeptinfo


Zubereitung
Marinade: 60 Minuten
Sonst: 30 Minuten

Grillzeit
16 Minuten

Hilfsmittel
ETCS-System, Edelstahlrost und Spieße-Set, Doppelspieße

Grillmethode
Indirekt/direkte Hitze



                     Zutaten
20 Stk. Drillinge, abgekocht
1 mittelgroße Zucchini
8 Kirschtomaten
8 kleine Champions
2 rote Zwiebeln
2 rote Paprika
60 g gehobelter Parmesan
Pfeffer aus der Mühle  
Fleur de Sel  
   
Marinade  
2 EL Rapsöl
1 EL Fleur de Sal
1/3 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
1/2 TL geräucherte Paprika
1 TL Kräuter der Provence, getrocknet

 

Zubereitung

1. Die roten Zwiebeln schälen und vierteln. Die Paprika putzen und in Rauten (2cm Kantenlänge) schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in 1cm dicke Stücke schneiden.

2. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und die Gemüsestücke darin 1 Stunde marinieren. Die Gemüsestücke und Kartoffeln abwechselnd auf die Weber-Doppelspieße stecken.

3. Die Spieße etwa 15 Minuten indirekt grillen und zum Schluss etwa 1 Minute von beiden Seiten direkt angrillen. Anschließend mit dem gehobelten Parmesan bestreuen und mit Pfeffer aus der Mühle und Fleur de Sel noch etwas nachwürzen.

Tipp: Alternativ kann man die Spieße auch im ETCS-Reck direkt ( 170°) grillen.




Quelle: http://www.weber.com/DE

Link: http://www.weber.com/DE/de/grillrezepte/gemuese-und-beilagen/30096.html

  Rezeptinfo Zubereitung Marinade: 60 Minuten Sonst: 30 Minuten Grillzeit 16 Minuten Hilfsmittel ETCS-System, Edelstahlrost und Spieße-Set,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kartoffel-Gemüse-Spiesse
 
Karoffel_Gemuese_Spiesse

weberlogo58d23d30711a4
Rezeptinfo


Zubereitung
Marinade: 60 Minuten
Sonst: 30 Minuten

Grillzeit
16 Minuten

Hilfsmittel
ETCS-System, Edelstahlrost und Spieße-Set, Doppelspieße

Grillmethode
Indirekt/direkte Hitze



                     Zutaten
20 Stk. Drillinge, abgekocht
1 mittelgroße Zucchini
8 Kirschtomaten
8 kleine Champions
2 rote Zwiebeln
2 rote Paprika
60 g gehobelter Parmesan
Pfeffer aus der Mühle  
Fleur de Sel  
   
Marinade  
2 EL Rapsöl
1 EL Fleur de Sal
1/3 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
1/2 TL geräucherte Paprika
1 TL Kräuter der Provence, getrocknet

 

Zubereitung

1. Die roten Zwiebeln schälen und vierteln. Die Paprika putzen und in Rauten (2cm Kantenlänge) schneiden. Die Zucchini längs halbieren und in 1cm dicke Stücke schneiden.

2. Alle Zutaten für die Marinade miteinander verrühren und die Gemüsestücke darin 1 Stunde marinieren. Die Gemüsestücke und Kartoffeln abwechselnd auf die Weber-Doppelspieße stecken.

3. Die Spieße etwa 15 Minuten indirekt grillen und zum Schluss etwa 1 Minute von beiden Seiten direkt angrillen. Anschließend mit dem gehobelten Parmesan bestreuen und mit Pfeffer aus der Mühle und Fleur de Sel noch etwas nachwürzen.

Tipp: Alternativ kann man die Spieße auch im ETCS-Reck direkt ( 170°) grillen.




Quelle: http://www.weber.com/DE

Link: http://www.weber.com/DE/de/grillrezepte/gemuese-und-beilagen/30096.html

Filter schließen
von bis