Wie Räucher ich richtig?

Erleben Sie die kulinarische Vielfalt des Räucherns!


Das Räuchern zählt zu den ältesten und ursprünglichsten Zubereitungsarten. Fleisch und Fisch werden dabei während des Grillvorgangs dem Rauch von Feuer und z.B. besonderen Räucherchips ausgesetzt.

 

Dieser Vorgang, das Räuchern, hat den Effekt, dass das Grillgut den aromatischen Geruch und Geschmack von Zedern-, Erlen- Apfel- oder auch Kirschholz annimmt. Je nachdem, welche Sorte Räucherchips verwendet wurde. So wird der Schweinekrustenbraten "neu" entdeckt und zum Highlight der nächsten Grillparty.


So räuchert man auf dem Gas- und Elektrogrill:

Auf dem Gasgrill benötigen Sie eine Räucherbox. Diese kommt entweder auf die Flavorizer Bars Aromaschienen (Weber) oder direkt auf das Grillrost.

Wichtig: Der Brenner direkt unter der Räucherbox muss auf der Stellung "Max." sein.

In die Räucherbox kommen vorher gewässerte Holzchips in der Geschmacksrichtung Ihrer Wahl. Deckel zu und Räuchern. Fertig!


So räuchert man auf dem Holzkohlegrill:

Auf dem Holzkohlegrill ist das Räuchern besonders leicht. Einfach eine Handvoll gewässerte Holzchips zur Holzkohle dazu geben. Fertig!



Immer mehr Grill-Fans entdecken das Räuchern für sich!

Erleben Sie die kulinarische Vielfalt des Räucherns! Das Räuchern zählt zu den ältesten und ursprünglichsten Zubereitungsarten. Fleisch und Fisch werden dabei während des Grillvorgangs dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wie Räucher ich richtig?

Erleben Sie die kulinarische Vielfalt des Räucherns!


Das Räuchern zählt zu den ältesten und ursprünglichsten Zubereitungsarten. Fleisch und Fisch werden dabei während des Grillvorgangs dem Rauch von Feuer und z.B. besonderen Räucherchips ausgesetzt.

 

Dieser Vorgang, das Räuchern, hat den Effekt, dass das Grillgut den aromatischen Geruch und Geschmack von Zedern-, Erlen- Apfel- oder auch Kirschholz annimmt. Je nachdem, welche Sorte Räucherchips verwendet wurde. So wird der Schweinekrustenbraten "neu" entdeckt und zum Highlight der nächsten Grillparty.


So räuchert man auf dem Gas- und Elektrogrill:

Auf dem Gasgrill benötigen Sie eine Räucherbox. Diese kommt entweder auf die Flavorizer Bars Aromaschienen (Weber) oder direkt auf das Grillrost.

Wichtig: Der Brenner direkt unter der Räucherbox muss auf der Stellung "Max." sein.

In die Räucherbox kommen vorher gewässerte Holzchips in der Geschmacksrichtung Ihrer Wahl. Deckel zu und Räuchern. Fertig!


So räuchert man auf dem Holzkohlegrill:

Auf dem Holzkohlegrill ist das Räuchern besonders leicht. Einfach eine Handvoll gewässerte Holzchips zur Holzkohle dazu geben. Fertig!



Immer mehr Grill-Fans entdecken das Räuchern für sich!

Filter schließen
von bis